Holz-Beistellkessel

Holz-Beistellkessel sind gedacht für bivalente oder multivalente Betriebsweise. D.h. als Ergänzung zu einer bestehenden Öl- oder Gasheizung oder Wärmepumpe. Sie eignen sich aufgrund des kleines Füllraumes nicht als alleinige Heizung, sondern sind als Zuheizung bzw. Ergänzung gedacht.

Wir arbeiten im Bereich Holz/Biomasse mit allen namhaften Herstellern zusammen und planen Ihre Anlage individuell nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Ausschlaggebend für eine bedarfsgerechte Planung sind Parameter wie der Wärmebedarf Ihres Hauses, Füllraum/Energieinhalt des Heizkessels, mono- oder bivalente Auslegung, geplante Pufferspeichergrößen, geplante Nachlegeintevalle bei Stückholz, Anlagenhydraulik usw.

Unsere aktuelle Empfehlung:

Windhager EasyWIN

Windhager EasyWIN
Schnittbild durch einen EasyWIN

Klein aber hocheffizient.

Sie denken zukunftsorientiert und wollen eine kostengünstige Lösung zur Einbindung erneuerbar Energieträger in Ihr Heizystem?

Dann ist der EasyWIN die perfekte Lösung für Sie. Der kompakte Scheitholzkessel lässt sich dank Windhager Systemtechnik besonders einfach mit Ihrer bestehenden Gas- oder Ölheizung oder Wärmepumpe kombinieren.

Neben seinem günstigen Anschaffungspreis überzeugt er vor allem durch seine robuste Bauweise aus besonders langlebigen Materialien. Seine ausgereifte, tausendfach bewährte Windhager Verbrennungstechnologie sorgt zudem für beste Brennstoffnutzung und einen dauerhaft zuverlässigen Betrieb.

Einfach, praktisch und bequem:

  • Einfach und komfortabel in der Bedienung
  • Schnelles Anheizen und sauberes, raucharmes Nachlegen
  • Einfache Entaschung von vorne mittels Ascheschaufel
  • Geringer Platzbedarf miteiner Stellfläche von nur 0,6 m²
  • Ideale Ergänzung zu Gas- und Ölheizungen sowie Wärmepumpen
  • Ideale Ergänzung zum Gemeinhardt UNI-Pufferspeichersystem

Sparsam in der Anschaffung und im Betrieb:

  • Geringe Anschaffungskosten
  • Geringe Betriebskosten – keine zusätzliche Hilfsenergie notwendig
    (bei EasyWIN Klassik)
  • Kaminsanierung meistens nicht erforderlich
  • Bewährte Sturzbrandtechnik gewährleistet beste Brennstoffnutzung und zuverlässigen Betrieb bei Hart- und Weichholz

Zuverlässig und sicher:

  • Lange Lebensdauer durch robuste Bauweise
  • Dauerhaft stabile Verbrennung egal obWeich- oder Hartholz
  • Gebläseunterstützung bewirkt noch schnelleres Anheizen und sicheren Betrieb auch bei wenig Kaminzug (bei EasyWIN Premium)
  • Höchste Sicherheit durch bis zu 5 Jahre Vollgarantie und 15 Jahre Ersatzteil-Liefergarantie