Kombikessel

Wir arbeiten im Bereich Holz/Biomasse mit allen namhaften Herstellern zusammen und planen Ihre Anlage individuell nach Ihren Wünschen und Anforderungen. Ausschlaggebend für eine bedarfsgerechte Planung sind Parameter wie der Wärmebedarf Ihres Hauses, Füllraum/Energieinhalt des Heizkessels, mono- oder bivalente Auslegung, geplante Pufferspeichergrößen, geplante Nachlegeintevalle bei Stückholz, Anlagenhydraulik usw.

Unsere aktuelle Empfehlung:

Vollautomatische Pellet-/Scheitholz Kombiheizung

SHT thermodual

Patentierte Dualbrennkammer

Der thermodual TDA steht für eine faszinierende Lösung:

ZWEI Geräte in EINEM.

Die patentierte Dualbrennkammer (Pelletsbrennkammer und Holzvergaser-Scheitholzbrennkammer) ist in Ihrer Form einzigartig, eine Weltneuheit.

Die Zündung der Pellets erfolgt über eine energiesparende und funktionssichere, keramische Widerstandsglühzündung.

Luft erhitzt sich dabei und zündet die Pellets in der Brennkammer innerhalb kurzer Zeit. Durch den schnelleren Anheizvorgang der Scheitholzverbrennung
über die Pelletsfeuerung wird der Verbrennungsvorgang in dieser Phase wesentlich sauberer und effektiver. Die ausgeklügelte Technik des thermodual TDA mit den beiden Brennkammern ermöglicht hohe Wirkungsgrade bei beiden Brennstoffen und dies vollautomatisch.

Intelligente Systemregelung

Diese Regelung ist ein Highlight! Vollautomatisch, leistungsmodulierend, selbst lernend und flexibel erweiterbar. Die Heizleistung und die Verbrennungsgüte passen sich gleitend (entsprechend der Außentemperatur und der Abgaswerte über die Lambdasonde) an den aktuellen Wärmebedarf an. Dabei lernt die Regelung ständig neu dazu und optimiert sich selbst (adaptives Regelverhalten). Mehr Komfort und mehr Wirtschaftlichkeit durch mehr Intelligenz!