Erdpufferspeicher

Erdpufferspeicher sind druckfeste Pufferspeicher die durch eine spezielle Isolierung gegen Feuchtigkeit geschützt sind und eine optimierte thermische Isolierung aufweisen.

Die Einsatzgebiete sind die gleichen wie bei herkömlichen Pufferpeichern. Ihr Vorteil ist ihr großes Fassungsvermögen von bis zu 20.000 Litern, dass durch Einbringung in das Erdreich bereitgestellt werden kann, ohne das es wertvollen Platz einnimmt.

Vorteile

Zur Einbringung unter dem Haus, z.B. Neubau
mit thermischer Solaranlage.
  • Der Erdpufferspeicher ist druckfest und kann in jede bestehende Heizungsanlage integriert werden.
  • Der Erdpufferspeicher kann im Innenbereich, unter der Bodenplatte oder im Außenbereichin der Altbaumodernisierung eingebracht werden.
  • Durch sein verhältnismäßig geringes Eigengewicht kann der Erdpufferspeicher mit einem normalen Bagger eingebracht werden, bestehende Infrastruktur wird dadurch nur wenig belastet.
  • Die Dämmung erfüllt höchste Ansprüche in Bezug auf die neue ErP-Richtlinie.
  • PUR-Hartschaum mit einem wasserdichten Coating wird 200 mm fix aufgeschäumt (Lambda Wert: 0,021W/mK) was für sich spricht.
  • Der Speicher ist komplett wasserdicht. Der Dom ist mit einem begehbaren Riffelblech verschlossen.
  • Keine Platzprobleme und mehr Wohnraum trotz riesigem Pufferspeicher.
  • Einbauten können individuell abgestimmt und eingebracht werden.
  • Der Pufferspeicher bleibt über dem Domflansch begehbar.
  • Bis 30 Jahre Herstellergarantie auf Durchrostung.

Speicher

Zur Einbringung neben dem Haus, z.B. Altbausanierung mit thermischer Solaranlage oder Altbausanierung zum Sonnenhaus.
  • Fertigung nach DIN 4753 Teil 3, 97/23/EG, AD2000 und HP0 mit TÜV möglich.
  • Werkstoff Stahl (S235JRG)
  • Temperatur: 15 - 95 C °
  • Durchmesser ohne Isolierung bis 3200 mm
  • Höhe: nach Wunsch und Möglichkeit
  • 1x Flansch (Mannloch), inkl. Deckel, Dichtung und Schrauben zur Beladung und Entnahme fix verschweißt mit Be- u. Entladerohr auf Kundenwunsch.
  • Der Speicher befindet sich nach der Einbringung im frostsicheren Bereich.

Qualität Made in Germany

Unsere Pufferspeicher lassen wir bei unserem langjährigen Partner STSOL fertigen.
STSOL steht seit 2006 für höchste Präzision im Bereich der Speicher- ,Dämm- und Solartechnik.

Was kostet ein Erdpufferspeicher?

Preise Erdpufferspeicher

Der Preis für einen Erdpufferspeicher richtet sich nach Inhalt (Größe), Durchmesser, Entfernung zu unserem Standort (Transportkosten) und den benötigten Anschlüssen / Stutzen. Diese ergeben sich aus dem jeweiligen Einsatzgebiet wie z.B. Anschluss einer Solaranlage, Holzkessel, Hackschnitzelkessel, Wärmepumpe etc.

Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen eine erste Orientierung:

Größe
in Liter
Durchmesser
mm
Höhe
mm
Preis
incl. MwSt.
50079021593.900,- €
100085028825.650,- €
1500125024106.250,- €
2000125028277.100,- €
3000140031108.570,- €
4000140038289.100,- €
4000160032109.640,- €
50001600372010.450,- €
60002000321011.790,- €
70002000353012.250,- €
80002000385012.970,- €
100002000449613.330,- €
100002200396213.800,- €
125002200461016.065,- €
150002400467018.080,- €

Durchmesser Erdpufferspeicher ohne Dämmung.

Dämmstärke bei allen Speichern: 200 mm
(D.h. der Durchmesser incl. Dämmung erhöht sich um 400 mm).

Preise incl. Mehrwertsteuer, Dämmung, Dom (Einstieg) mit Flanschplatte, ohne Transport, Erdarbeiten und evtl. benötigte zusätzliche Wärmetauscher.

Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

Einbringung Erdpufferspeicher

Erdpufferspeicher lassen sich sowohl im Altbau wie auch im Neubau installieren.

Beispielhaft ein paar Bilder der Einbringung eines typischen Erdpufferspeichers mit 10.000 Liter in einem Sonnenhaus (Neubau). Hier wurden die entsprechenden Fernwärmerohre zwischen Haus und Erdpufferspeicher bereits vor dem Gießen der Bodenplatte installiert.