Ausbildung zum Anlagenmechaniker SHK (m/w/d)

Der beste Start in eine vielversprechende Zukunft

Okay - wir sagen es gleich vorweg - ohne uns Anlagenmechaniker (m/w/d) geht auf diesem Planeten gar nichts 😀👍😎

Wir sind der Beruf mit eingebauter Zukunft. Bei allen wichtigen Zukunftsthemen sind wir dabei:

  • Schneller Ausbau der erneuerbaren Energien
  • Reduzierung der Abhängigkeit von Öl und Gas
  • Einsparung von Klima- und Treibhausgasen durch innovative Technik
  • Erreichung der weltweiten Klimaziele und Begrenzung der globalen Erderwärmung
  • Sonnenhäuser und Plus-Energiehäuser
  • sauberes Trinkwasser
  • saubere Luft

Anzahl der offenen Stellen

Ausbildungsjahr 20221
Ausbildungsjahr 20233

 

Stand: 06.07.2022

Wer macht´s? Wir!

Gegen den Klimawandel
kann man demonstrieren,
debattieren - oder installieren!

Hands-on! Mache mit uns Deine Zukunft besser! Jeden Tag!

Wir bilden aus zum

Anlagenmechaniker für Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

Wir sind der regionale Marktführer für erneuerbare Energien. Die Zukunft findet bei uns heute schon statt - jeden Tag!

Egal ob Sonnenhäuser, Solartechnik, Wärmepumpen, Photovoltaik, Brennstoffzellen, Biomasseheizungen, Smart-Home, Ladestationen für Elektroautos, gesundes Wasser, Wohnraumlüftungen, Kühlung und Klimatisierung - ohne uns Anlagenmechaniker (m/w/d) geht einfach nichts!

Eine technische Ausbildung mit den allerbesten Berufsaussichten, sehr guten Einkommensmöglichkeiten und Job, der zudem noch Spaß macht.

Keine stupide Fließbandarbeit - sammelst Du jeden Tag neue Erfahrungen.

Mach mit uns die Welt ein bisschen besser und lass uns gemeinsam gegen den Klimawandel und globale die Erwärmung ankämpfen.
Nicht mit schlauen Sprüchen, sondern mit innovativer Technik und Taten!

Was kannst Du von uns erwarten?

  • Eine solide Berufsausbildung bei einem modernen, renommierten und vielfach ausgezeichneten Top-Unternehmen der Region
  • 100 % zukunftssicherer Arbeitsplatz und Übernahmegarantie* nach der Ausbildung
  • Ausbildung in Heimatnähe ohne lange Fahrtzeiten bzw. Übernachtung auf Großbaustellen
  • Modernste Standards in Gesundheits- und Umweltschutz
  • Eine gute Vergütung bereits in der Ausbildung
  • Moderne digitale Geschäftsprozesse mit Apps auf Tablets & Smartphones
  • Ein cooles, junges und motiviertes Team mit viel Spaß an der Arbeit, aber auch in der Freizeit
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Spaß an innovativer Technik
  • Intensive Betreuung, um Dich optimal zu fördern
  • Hauseigene und überregionale Schulungen und Seminare
  • Individuelle Entwicklung Deiner Fähigkeiten

 

Was erwarten wir von Dir?

  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Motivation
  • Gepflegte Umgangsformen
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Ausreichende Deutschkenntnisse
  • Einen Schulabschluss
     

* bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung

Die wichtigsten Fragen zum Thema Ausbildung

Anlagenmechaniker (m/w/d)

Derzeit stehen folgende Berufe zur Ausbildung zur Auswahl:

Unbedingt! 👋
Ein Praktikum ist der beste und effizienteste Weg uns kennenzulernen und beurteilen zu können, ob Dir dieser Beruf Spaß machen wird.

Während des Schulpraktikums oder während der Ferien. Ein Tag - eine Woche - zwei Wochen - frag einfach auf den unten aufgeführten Kanälen an und Du bekommst kurzfristig eine Antwort.

Hier gehts zur Praktikums-Seite.

Die Vergütung ist während der Ausbildung in Bayern an ein tariflich festgelegtes Ausbildungsvergütungssystem gebunden (Ausbildungsvergütungen im Bayerischen SHK-Handwerk).

Aktuell gelten folgende Sätze (gültig ab 1.09.2022)

1. Lehrjahr: 850,- €/Monat

2. Lehrjahr: 930,- €/Monat

3. Lehrjahr: 1.000,- €/Monat

4. Lehrjahr: 1.100,- €/Monat

Wir bilden aus um unsere Zukunft mit qualifizierten und motivierten Mitarbeitern zu gestalten und haben in den letzten Jahren ALLE Auszubildenden übernommen.

Ausbildungsbeginn ist jeweils Anfang September.

Ausbildungsbeginn ist in Deutschland immer im September. Wenn Du aber möchtest - und Zeit bzw. keine schulischen Verpflichtungen hast - kannst Du gerne als bezahlter Helfer / Praktikant schon früher bei uns anfangen und die Zeit bis zum Beginn des eigentlichen Ausbildungsjahres sinnvoll überbrücken.

3,5 Jahre

Ja. Bei einem höherem Schulabschluss (Abitur, Fachabitur) kann die Ausbildungszeit in Absprache auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Die Berufsschule und die überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen finden im Blockunterricht statt. Die Termine werden von der Handwerkskammer festgelegt und betragen meist jeweils eine Woche.

Die Berufsschule ist in Hof (Johann-Vießmann-Schule / Pestalozziplatz 1)

Arbeitsbeginn ist täglich um 07:00 Uhr am Standort 95145 Oberkotzau.

Arbeitsende ist in der Regel um 16:30 Uhr auf der Baustelle. Unsere Montageteams fahren dann meist noch einmal mit Dir in die Firma um sich mit den Kollegen auszutauschen.

Die tägliche Pause (und gesetzlich vorgeschriebene Mindestpausenzeit), bestehend aus Brotzeit und Mittagspause beträgt zusammen 30 Minuten. Auf Wunsch des bauleitenden Monteurs kann dies auch verlängert werden.

Gute Leistungen werden bei uns nochmal extra honoriert. Als Mitarbeiter der Gemeinhardt AG erhältst Du Deine persönliche Kreditkarte, die wir als steuerfreies Special monatlich für private Ausgaben aufladen.

Das Guthaben kannst Du gleich ausgeben oder ansparen und Dir damit eine größere Anschaffung gönnen.

Außerdem erhältst Du ein Smartphone mit diversen Apps für die Prozesse im Unternehmen. Möchtest Du Dein eigenes Smartphone benutzen erhälst Du von uns zusätzlich eine steuerfreie monatliche Pauschale.

Arbeitskleidung und persönliche Schutzausrüstung werden gestellt.

Eine Ausbildung darf in Deutschland nur beginnen, wer nicht mehr der Vollzeitschulpflicht unterliegt, d.h. in der Regel muss man mindestens 14 Jahre alt sein.

Ein Höchstalter gibt es nicht. Nicht selten haben wir Auszubildende z.B. als Quereinsteiger oder Berufswechsler, die das 30. Lebensjahr bereits überschritten haben.

Also: Alter ist kein Grund sich nicht nochmal für den richtigen Beruf zu entscheiden. Einfach fragen...

Ja.

Bei der Gemeinhardt AG nimmst Du regelmäßig an hausinternen Schulungen und Fortbildungen teil.

Im Rahmen unserer Partnerschaft mit dem Programm AzubiPlus (https://www.azubiplusshk.de/) finden zusätzlich regelmäßig Trainings und Fortbildungen zusammen mit Auszubildenden der befreundeten Kollegenbetriebe auf überregionaler Ebene statt.

Außerdem unterstützen wir Dich immer, wenn Du Interesse an weiteren Themen hast - bei Bedarf auch gerne im Einzelcoaching durch unsere Meister und Techniker.

Viele unserer Auszubildenden nutzen den Zug und steigen am nahegelegenen Bahnhof Oberkotzau aus. Der Fußweg beträgt 950 m (d.h. <10 min.) zur Firma.

Eine andere Möglichkeit ist eine Fahrgelegenheit mit einem Mitarbeiter aus unserer Firma zu vereinbaren, der evtl. im gleichen Ort wohnt.

Natürlich können Dich auch Deine Eltern / Großeltern bringen bzw. abholen.

Eine gute Möglichkeit ist (je nach Entfernung) ein eigenes Mofa, Moped oder Fahrrad.

Gerne. Herzlich willkommen!

Jeder hat das Recht, den schönsten Beruf der Welt zu erlernen 👍.

Ja.

Die wichtigsten Fragen zum Thema Bewerbung

so geht´s

Nein.

Wir melden uns innerhalb weniger Tage bei Dir.

Kontaktiere uns einfach über einen der unten aufgeführten Kanäle - wir sind flexibel 👍.

Gute Noten schaden nie - aber uns interessiert in erster Linie der Mensch: DU
👩 🧑 👨 👩‍🦱 👩‍🦰 🧔 👩🏽 🧑🏽

Die besten Zeugnisse nützen nichts, wenn Du keinen Spaß an moderner Technik hast.
Alles Weitere können wir bei unserem ersten Kennenlernen besprechen.

Ja, kein Problem. Wenn Du möchtest können wir ein Gespräch per Zoom, Teams oder Google Hangouts vereinbaren.

Ja Klar - gerne.👍

Und jetzt bist Du dran!

Wir freuen uns über Deine E-Mail | Message | Nachricht | Anruf

Einfach kurz das Online-Formular ausfüllen oder kontaktiere uns auf einen der unten aufgeführten Kanäle.

Ich hätte Interesse an einer Ausbildung bei der Gemeinhardt AG. Bitte meldet Euch bei mir:

Ich interessiere mich für die Ausbildung